Die Realisierung

Von Erich Kästner gibt es ein wunderbares Zitat: "Es gibt nichts Gutes - außer, man tut es." Und diesen Leitspruch hat sich Tina Faßhauer, die hier im Turm ihr "Wenn ich mal groß bin"- Café betreibt, angeeignet. Sie hatte die Idee, hier etwas Neues und Ungewöhnliches zu schaffen. Dass die Realisierung eines solchen Vorhabens in einem mittelalterlichen Turm, der unter Denkmalschutz steht, nicht ganz einfach war, kann man sich leicht denken. Tina hat aber keinen Hebel unbewegt gelassen und es letztlich geschafft. Danke, Tina.

Es wäre aber auch ohne die zündende Idee zu diesem Kunstwerk im Turm vom Künstler Julian Zacharias nie zu einer Realisierung gekommen. Schließlich muss die Umsetzung ja zum Turm passen und das hat Julian ganz hervorragend entwickelt. Er hat übrigens nicht weit von hier die Galerie "artbox". Schau doch mal rein.

Ganz unten auf dieser Seite siehst Du einen kleinen Film der Entstehung.

Aber auch die besten Vorhaben und gute künstlerische Ideen können nur umgesetzt werden, wenn viele andere Menschen, Unternehmen und Behörden mitspielen. Und denen wollen wir auch danken, weil es ohne Euch niemals zu der Neugestaltung gekommen wäre, egal ob Geld- oder Sachspenden, Genehmigungen, Kopfnicken, Unterschriften oder Unterstützung. Danke an:

Sponsoren:

Metallbau Windeck GmbH

https://www.metallbau-windeck.de

Brillux GmbH & Co. KG

https://www.brillux.de

Rotary Club Brandenburg / Havel

https://brandenburg-havel.rotary.de

IHK Brandenburg an der Havel

https://www.ihk-potsdam.de/servicemarken/ueber-uns/kammerbezirk/brandenburg-havelland-3301438

 

Rewe Stefanie Voigt

https://www.rewe.de/marktseite/brandenburg-an-der-havel/4040190/rewe-markt-sankt-annen-strasse-23/

Wirtschaftsjunioren Brandenburg an der Havel

https://www.wj-brandenburg.de

muellerkrieg architekten

https://muellerkrieg.de

Bauunternehmen Müller GmbH & Co

https://bau-mueller-gmbh.de

Alfred-Flakowski-Stiftung

https://www.alfred-flakowski-stiftung.de

Bausanierung Denkmalpflege Altenkirch u.Tomaschewski GbR

Unterstützung, Genehmigungen und Hilfe:

Denkmalschutz Stadt Brandenburg an der Havel

Frau Witt 

 

Stadtmuseum Stadt Brandenburg an der Havel 

Frau Grothe

 

Stadtmarketing Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel

Fachbereich „Bauen und Umwelt“ Stadt Brandenburg an der Havel

Frau Förster

Private Spender:

Vielen herzlichen Dank an alle, die das Projekt durch kleine und große Spenden unterstützt und die Realisierung ermöglicht haben.

Video von der Entstehung