rbb zibb. TV Sendung mit Günther und Stephan

So, das hat Spaß gemacht. Am vergangenen Montag war ich vom rbb (Rundfunk Berlin Brandenburg) auf die rote Couch der Sendung "zibb - zuhause in Berlin und Brandenburg" eingeladen. Günther war mit dabei und hat sich wie ein echter TV-Profi benommen.

Nach der Sendung und gestern erreichten mich viele Zuschriften. Vor allem Günther (zu recht) hat die Leute sehr begeistert. Er ist nun 14 Wochen alt und war schon im TV. Ich muss echt aufpassen, das der nicht irgendwann im Dschungelcamp landet.



Jünther im Farbfernsehen

Da es viele wohl interessiert, hier mal, wie sowas abläuft:


Da es von mir in den Archiven der Öffentlich-Rechtlichen-Sendeanstalten nur Segelzeugs oder Interviews gibt, wurde vor der Sendung mit uns in unserer neuen Heimat für die MAZ gedreht. Die Sendung wird live aufgezeichnet und da braucht man für die Einspieler immer Material, auch damit die Moderatoren sich in der Zeit neu positionieren können. Bei diesem Dreh wurde auch gefragt, ob Günther (brandenburgisch: "Jünther") ggf. mit auf die Couch kommen könnte. Im Vorfeld der Sendung befasst sich ein Team mit dem Buch, dem Inhalt und schreibt alles so zusammen, dass ein sinnvoller Beitrag und sinnvolle Fragen fürs Interview rauskommen.


Etwa 3 Stunden vor Beginn der Sendung erscheint man beim Sender, bekommt einen Raum zugewiesen und wartet. Günther hatte derbe Spaß, weil Anja mit war und die besten Spielzeuge bereit lagen.



Vor der Sendung

Irgendwann wird man dann im Studio platziert, wo eine kalte Probe gemacht wird. Die Kameraleute schauen sich Position, meine Größe und das Licht dazu an. Die Moderatoren proben schon mal die Übergänge. Der Moderator fragte mich dann, ob ich die Fragen vorher wissen wolle. Ich antworte aber lieber spontan auf Fragen.





Danach geht es in die Maske den Glanz wegpudern, dann wieder warten. Dann beginnt die Livesendung und die zwanzig Minuten gehen viel schneller rum als ich das dachte. Günther hatte eine Kaustange und der hat glaube ich gar nichts mitbekommen. Das ganze Gewusel, die Ansagen, Kameras und so weiter haben ihn überhaupt nicht gestört. Den kannste auch in einer 90-Minuten-Show hinsetzen. Es zahlt sich aus, dass er vom ersten Tag bei uns volles Programm hatte. Günther erschüttert nichts.



Live on air


Die größte Erkenntnis für mich aus der Sendung: Alter! Ich muss dringend wieder aufs Fahrrad und die Plautze wegfahren. Das sieht in der Einstellung, so gehockt auf dem Sofa zwar schlimmer aus, als es ist, aber ich hab keinen Bock beim Schwimmen in der Havel als Kardinaltonne angesehen zu werden....


Gestern morgen stand ich hier vorm Büro, als mich jemand ansprach. Er hätte mich im Fernsehen gesehen und erkannt. Ob der Hund wirklich "Justav" heißen würde.


Hier die Sendung mit mir auf der Couch. Rund zwanzig Minuten. Die Quote war mit 160.000 Zuschauern übrigens ziemlich gut.







2,080 Ansichten

Stephan Boden

Wilhelmsdorfer Str. 71

14776 Brandenburg an der Havel

Deutschland

+49.(0)3381.5522852

mail (ätt) bodensbuecher.com

  • Facebook

© 2019 Stephan Boden. Erstellt mit wix.com