Frohe Weihnachten.

Liebe Leseratten, Bücherkäufer, Blogleser, Freunde, Hundeliebhaber und Segler.


Als Autor sollte man überlegen, was man schreibt, bevor man einen Text beginnt. Vor dem Verfassen dieses Blogs habe ich natürlich genau das getan. Ich hatte einen Text im Kopf, der dieses schräge Jahr Revue passieren lässt, auf die Corona-Geschichte eingeht, unsere Erkrankung, die wir gerade inklusive Baby Ivan gottlob überstanden haben, über den Todestag von Polly, über Günther, das weitere Refit von Torte, unsere Segelpläne mit Hund und Kind im kommenden Jahr und zum Schluss noch einen Ausblick aufs kommende Jahr werfen.


Als ich etwa bei der Hälfte war, habe ich alles wieder gelöscht. Ich mache das anders: kurz und bündig.


Ich wünsche Euch allen ein schönes Weihnachtsfest, passt auf Euch und auf andere auf, macht das Beste aus diesen Tagen. Segler wissen was ich meine, wenn ich nach diesem Jahr mit Blick auf das kommende sage: "Da hinten wird`s heller."





Danke, dass Ihr alle mein geschriebenes Zeug und meine Bücher lest und Geld dafür bezahlt. Danke für das viele Feedback, die Grüße von unterwegs, die Hundebilder und all die lieben eMails und Nachrichten. Ich weiß das alles sehr zu schätzen.


2021 wird besser.


Stephan und Familie



837 Ansichten0 Kommentare

Stephan Boden

Wilhelmsdorfer Str. 71

14776 Brandenburg an der Havel

Deutschland

+49.(0)3381.5522852

mail (ätt) bodensbuecher.com

  • Facebook

© 2019 Stephan Boden. Erstellt mit wix.com