Die Corona-Tagebücher. Jetzt als Taschenbuch!

Als ich Anfang März 2020 von der Märkischen Allgemeinen Zeitung gefragt wurde, ob ich ein täglich erscheinendes Corona-Tagebuch schreiben möchte, dachte ich nicht, dass sich das über drei Monate erstrecken wird.

In der Zwischenzeit ist viel passiert: Klopapier wurde gehamstert, Läden wurden geschlossen, die Grenzen waren dicht und Bill Gates will uns alle chippen und dann aufessen. Und das alles, weil irgend ein Chinese in Wuhan eine nicht durchgegarte Fledermaus gegessen hat.


In den "Corona-Tagebüchern" betrachte ich die Geschehnisse und Erlebnisse während der heißen Phase der Coronakrise mit viel Humor, Kopfschütteln und Bedenken.


  • Taschenbuch: 186 Seiten

  • Verlag: Independently published (4. Juni 2020)

  • Sprache: Deutsch

  • ISBN-13: 979-8650827276

Erhältlich bei Amazon oder mit persönlicher Widmung hier im Shop.






0 Ansichten

Stephan Boden

Wilhelmsdorfer Str. 71

14776 Brandenburg an der Havel

Deutschland

+49.(0)3381.5522852

mail (ätt) bodensbuecher.com

  • Facebook

© 2019 Stephan Boden. Erstellt mit wix.com